header-8

Zertifikat

Die hier gezeigten Arbeiten sind im Rahmen meines City & Guilds-Zertifikats entstanden, dass ich von 2008 – 2011 in Great Missenden, England bei Janet Edmonds absolviert
habe:

„Sticken beflügelt“

(Prüfungsarbeit zum Design-Thema „Muster“)

Bei diesem Abschluss-Projekt ging es um das Entwerfen eigener Muster. Hier wurde mit einer Form, die an einen Flügel erinnert, experimentiert: sie wurde verzerrt und verdoppelt, verschoben, verkleinert und vergrößert, zerschnitten und wieder zusammengesetzt, das Fraktale-System angewandt – kurz: das reichhaltige Potential einer einzigen Form wurde entdeckt und entwickelt. Für die einzelnen Flügelformen wurden vielen Materialien ausprobiert: Pelmet, Lutradur, Kunin Felt, Kupferfolie, Evolon, Organza. Auch Färben, Bonden und experimentelle Arbeiten mit dem Lötkolben gehören dazu. Die so entstandenen Flügelformen wurden anschließend bestickt, überwiegend in Perlen- und Goldstickerei und mit handgesponnenen Garnen. Das Teil in der Mitte oben ist antik und wurde nur restauriert.

fluegelquilt fluegel1  

Die Mathildenkette

(Prüfungsarbeit zum Design-Thema „Form“)

Die Mathildenkette – inspiriert vom Hochzeitsturm auf der Darmstädter Mathildenhöhe – besteht aus lauter kleinen, kompatiblen Elementen (Türmchen). Diese wurden zunächst gefilzt (trocken und nass), anschließend mit freiem Maschinensticken verziert. Sie sind mit handgestickten Jugendstil-Knöpfen (Goldwork) aneinander geknöpft. Die Knöpfe sowie die einzelnen Hochzeitstürmchen können ausgetauscht werden, so dass die Kette auch länger (als Gürtel) oder kürzer (als Armreif) zusammengestellt werden kann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

The Varsha Lamp Shade

(Prüfungsarbeit zum Design-Thema „Linie“)

Die Spirale, maschinengestickt, mit Anhängern aus Fusible Film und steingrauen Seidenfäden, hängt als Lampenschirm an ihrem Ständer herunter (weiter unten ist noch ein Bild, auf dem es besser zu sehen ist.) Der Kern ist eine Glaslampe, geblasen von Burkhardt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Berlin Wall Quilt – Colour helps bearing burdens

(Prüfungsarbeit zum Design-Thema „Farbe“)

Inspiriert von den Mauerbildern Thierry Noirs entstand dieser Quilt aus handgefärbten Stoffen, Kunin-Felt und Nadelspitze. Weitere Bilder aus der Certificate-Zeit stelle ich nach und nach hier in der Galerie ein:

berlin-senkrecht

Durchblick