Eco-Print

Der Kurs Onlinekurs „Eco-Print“ ist jederzeit buchbar (zumindest theoretisch. Eco-Printen kann man natürlich nur, wenn es in der Natur genug Blätter gibt). Erste Informationen gibt es hier. Nach Anmeldung kommt aber auch noch ein Info-Brief mit weiteren Details und Materialliste.

Der Kurs besteht aus einem Film und einem schriftlichen Tutorial. Im Film führt die Filzkünstlerin Sandra Struck-Germann das fachgerechte Wickeln einer Eco-Print-Stoff-Rolle vorführen. Im weiteren Verlauf des Films wird auch das Entstehen von Eco-Print-Papieren gezeigt. Außerdem werden Sie für ein Forum freigeschaltet, in dem Sandra Struck-Germann auch eventuell auftretende Fragen beantwortet. Im Materialpäckchen kommen Garne, die farblich auf das Besticken von Eco-Prints abgestimmt wurden – also eher gedeckte, naturbezogene Farben.

Eco-Print-Garne-2

Die Kosten bleiben wie gehabt:
Nur der Kurs: 30 Euro
Kurs plus Material (Standard-Päckchen) 25 Euro (zusammen also 55 Euro), oder
Kurs plus Material (Luxus-Päckchen) 40 Euro (zusammen also 70 Euro)

Hier sehen Sie Eco-Print-Drucke auf Stoff oder Papier, die im letzten Kurs entstanden sind. Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten ist erstaunlich!