Landung

Leichte Bilder

Bildbearbeitung leicht gemacht – ein Onlinekurs mit Gerd Ohlweiler

Der neue Kurs startet am 1. Februar 2015!

Sind Sie auch manchmal unzufrieden mit Ihren Fotos und haben es bedauert, so wenig – oder gar nichts – über Bildbearbeitung zu wissen? Wie wird ein Bild beschnitten, vergrößert oder verkleinert, retuschiert, verfremdet? Wie könnte man gar künstlerisch mit seinen Fotos weiterarbeiten, sie als Vorlage für Stickereien oder andere textile Techniken nutzen?

In seinem Kurs erklärt Gerd Ohlweiler zunächst, wie Sie sich eine Probeversion der Software „Photoshop Elements“ herunterladen können. Danach geht es Schritt für Schritt ins Programm. Das Beste: Ihre Fragen beantwortet Gerd gleich am Computer mit kleinen Filmen, die alle nötigen Mausklicks zeigen, mit denen Sie Ihre Aufgabenstellung lösen können. Diese Filme sind für Sie jederzeit wieder abrufbar, so dass Sie in aller Ruhe Ihr Wissen zur Bildbearbeitung erweitern können.

Jede Woche gibt es eine neue Lektion zu einem festen Thema, mit einem längeren Film und einer bebilderten Anleitung. Das Thema der Woche kann mit den anderen KursteilnehmerInnen  im Kursraum diskutiert werden, zudem werden alle Fragen von Gerd Ohlweiler beantwortet.

Gerd Ohlweiler ist Webmaster des Atelier Lange Nadel, aber bekannt ist er vor allem durch seine Auftritte bei Mac-TV.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Sie benötigen Adobe Photoshop Elements in Version 12 oder 13. Eine kostenlose Testversion, welche für 30 Tage voll funktionsfähig ist, können Sie z.B. hier direkt bei Adobe herunterladen. Die Installation wird jedoch auch im Kurs noch einmal besprochen.
Außer ein paar grundsätzlichen Erfahrungen im Umgang mit Ihrem PC oder Mac werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Der Kurs richtet sich sowohl an PC (Windows), als auch an Mac-NutzerInnen.

Der Lehrplan sowie weitere Einzelheiten zum Ablauf des Kurses werden in den nächsten Tagen hier eingestellt. Hier einige Vorab-Informationen, nach denen schon gefragt wurde:
Kursbeginn: Der Kurs startet am 1. Februar 2015 Sie können aber jederzeit einsteigen und Zugriff auf die bereits veröffentlichten Themen erhalten. Dies gilt natürlich nur für den jeweils gezahlten Zeitraum.
Dauer des Anfänger-Kurses: drei Monate.
Kosten: 40 Euro pro Monat.
Anmeldungen sind schon möglich per email an anne.lange@lange-nadel.de

Häufig gestellte Fragen:

  1. Zahle ich den kompletten Kurs für drei Monate?
    Nein, Sie zahlen Ihre Kursgebühr immer monatlich und können auch monatlich aufhören
  2. Muss ich Adobe Photoshop Elements kaufen, um am Kurs teilzunehmen?
    Ja und Nein. Es gibt eine 30-Tage Testversion, die im Funktionsumfang nicht eingeschränkt ist, d.h. Sie können den Kurs im ersten Monat mit der Testversion nutzen und sich danach entscheiden, ob Sie weiter teilnehmen und das Programm kaufen möchten. Der Preis liegt momentan bei ca. 50 bis 70 Euro.
  3. Wie kann ich die Kursgebühr zahlen?
    Die Kursgebühr kann monatlich per Überweisung gezahlt werden. Die Bankverbindung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
  4. Wie genau ist der Kurs aufgebaut?
    Wöchentlich wird ein neues Thema behandelt. Hierzu erhalten Sie über den Kursraum ein Anleitungsvideo, sowie eine PDF-Datei. Offene Fragen können Sie im Forum des Kursraums stellen, diese werde ich umgehend beantworten.
  5. Sind die Kursthemen für die drei Monate schon festgelegt.
    Nein, es gibt zwar einen groben Plan, was genau behandelt wird entscheidet sich jedoch anhand der gestellten Fragen und Ihren Wünschen. Der Kurs entscheiden also selbst, wie der Kurs verlaufen wird. 
  6. Können meine Fragen zu speziell sein?
    Nein, auch wenn Sie eine Frage haben, die vielleicht für andere TeilnehmerInnen nicht von großer Bedeutung ist, so helfe ich Ihnen auch dabei gerne weiter, teilweise sogar anhand eines speziell für Sie erstellen Anleitungsvideos. Der Kurs lebt von Ihren Fragen!
  7. Was passiert nach dem Ende des Kurses, oder wenn ich vorzeitig aufhören möchte, erhalte ich noch Zugriff auf die bereits veröffentlichten Filme?
    Ja, auch nach Ende des Kurses können Sie die Lerninhalte noch einsehen, wir können jedoch keine Garantie übernehmen, dass wir die Videos über Jahre hinweg anbieten können. 
  8. Wenn ich vorzeitig aufhöre, kann ich dann noch mitdiskutieren und Fragen stellen?
    Nein, Sie erhalten zwar noch Zugriff auf die Materialien, die Sie bereits gezahlt haben, Sie können jedoch nicht weiter aktiv am Kurs teilnehmen und erhalten keine neu veröffentlichte Materialien.
  9. Kann ich nur am zum Starttermin mit dem Kurs beginnen? (1. Februar)
    Nein, Sie können jederzeit mit dem Kurs beginnen und erhalten dann Schritt für Schritt Zugriff auf die bereits veröffentlichten Themen. Selbstverständlich können Sie auch zu den Bereits veröffentlichten Themen Fragen stellen. Es ist jedoch zu empfehlen, direkt am 1. September zu beginnen, da Sie auf diese Weise besser den Verlauf des Kurses mit beeinflussen können.

Welche Themen werden behandelt?

Es gibt einige Themen, die auf jeden Fall behandelt werden, der genaue Ablauf der Kurses wird jedoch von den TeilnehmerInnen bestimmt. Themenwünsche bestimmten dann den genauen Ablauf. Hier eine Auswahl der wichtigsten Themen:

  1. Fotos richtig skalieren, zuschneiden und für die Verbreitung im Internet vorbereiten
  2. Farben korrigieren
  3. Was ist der Weißabgleich und wie kann man ihn korrigieren?
  4. Belichtungsfehler korrigieren
  5. „Langweilige“ Fotos spannend und interessant optimieren
  6. Kollagen aus mehreren Bildern erstellen
  7. Schwarzweißfotos erstellen
  8. Fehler im Bild bearbeiten z.B. einen störenden Bereich verschwinden lassen
  9. Ein Bild aus mehreren Teilbildern zusammenstellen, z.B. den Himmel bei einer Landschaft austauschen austauschen
  10. Bilder mit Effekten versehen (z.B. Weichzeichner, etc.)
  11. u.v.m.