Die neue Homepage …

… ist heute ausgesät worden. Es wird noch dauern, bis sie voll erblüht ist. Aber der Anfang ist gemacht. Meine alte Homepage wird noch eine Weile bestehen bleiben, aber ich werde hier nichts mehr Neues einstellen, denn:

Zu sehen ist noch nichts weiter. Aber ich will euch doch schon einmal die Adresse nennen, damit ihr zwischendurch immer mal checken könnt: www.kraeuter-kunst-mainz.de

In meinem Mainzer Atelier werde ich weiterhin Buchbinde- und Kalligraphiekurse anbieten. Meine neue Liebe zu den Heilkräutern und den essbaren Wildkräutern wird dabei in Zukunft den Schwerpunkt bilden. In Anlehnung an meinen alten Wahlspruch „Glaube nie, du wüsstest morgen noch, wie du es heute gemacht hast“, werde ich auch das neu erworbene Kräuterwissen so gründlich wie lustvoll dokumentieren, Art  Journals und Künstlerbücher gestalten, in der Natur fotografieren und zeichnen und alles Gelernte festhalten unter dem Motto „Glaube nie, du wüsstest morgen noch, wie die Pflanze hieß, deren Namen du heute erfahren hast.