Termine

Die neuen Präsenzkurse: LANGE TISCHE
NEU: ab 15. September gibt es (fast) jeden zweiten Samstag von 10 – 17 Uhr die Möglichkeit, hier in meinem Mainzer Atelier in Gemeinschaft mit anderen Kursteilnehmerinnen künstlerisch zu arbeiten. Es ist ein offenes Treffen, man muss nicht regelmäßig daran teilnehmen, sondern kann die Samstage herauspicken, an denen es zeitlich passt. Das Ganze soll LANGE TISCHE heißen und wir werden sehen, in welche Richtung es sich entwickelt, vielleicht wird es eher ein Show and Tell, oder wir arbeiten intensiv miteinander, vielleicht entsteht eine Künstlergruppe oder – auch das wäre in Ordnung – jede Teilnehmerin arbeitet an einem eigenen Projekt und wird individuell von mir betreut.

Das Wohnzimmer steht für die „sauberen“ Arbeiten zur Verfügung: Handsticken, Maschinensticken, Buchbinden, Kalligraphie etc.
Parallel dazu kann im Keller experimentiert und „gematscht“ werden. Zur Verfügung stehen unter anderem: Indische Holzstempel, eine kleine Druckpresse, Wachstopf, Siebdruck-Schablonen, Stempel aus Speedy Carve und Styrodur, Lötkolben, Heißluftföhn … und und und …

„LANGE TISCHE“ kostet 25 Euro, eine Anmeldung ist auch mal kurzfristig möglich. Nur wer hier in einem unserer Gästezimmer übernachten möchte, müsste sich frühzeitig anmelden. Für Anmeldungen und Rückfragen: anne.lange@lange-nadel.de

Die Termine 2018 für LANGE TISCHE:

15. September
29. September
6. Oktober
27. Oktober
17. November
1. Dezember
15. Dezember
Jeweils samstags von 10-17 Uhr

23.-24. Juni 2018: Textile Art Berlin

Stand und Workshops

23. Juni: Handgestickte Kräuter
24. Juni: Kanvas-Stickerei
– in beiden Workshops noch freie Plätze

näheres unter:
http://www.textile-art-berlin.de/programm/workshops

8. September ab 14 Uhr – Atelierfest mit Show and Tell in Mainz

Garn-Sonderverkauf mit vielen günstigen Angeboten und einem kleinen Flohmarkt (Stickrahmen, indische Stempel, Stick- und Quiltständer, Druckpresse u.v.m.)

13. Oktober – Tag der offenen Tür – ab 10 Uhr

Für alle, die zum Atelierfest nicht kommen können, bieten wir einen zweiten Tag der offenen Tür mit Verkauf und Flohmarkt an.

Der folgende Kurs gehört nicht zum neuen Format „Lange Tische“, sondern ist nochmal ein Intensiv-Kurs im bisherigen Stil, d.h. er kostet 60 Euro pro Tag (bei Buchung aller drei Tage gibt es einen Mengenrabatt, der Kurs kostet dann 150 statt 180 Euro).

2. November – Gestalten von Kupferfolien
3./4. November – Art-Deco-Metallstickereien in Silber

Schwerpunkt ist das Handsticken mit Silber-Lahnen. Es kann aber auch mit Zinn gearbeitet werden. Sticken auf Zinn ist herrlich, denn es ist ein butterweiches Material. Man kann Schmuck daraus machen oder Feinlinge zur Verwendung in Silberstickereien.

   Silber

Silber-Stickerei von Andrea Koetter (Abschluss-Ballkleid für ihre Tocher),
nach Anleitung und mit Materialien von Atelier Lange-Nadel

Allgemeines

Anmeldungen und Rückfragen zu allen Terminen bitte an anne.lange@lange-nadel.de

Die Dauer der Präsenz-Kurse in Mainz ist jeweils von 10-17 Uhr.
Übernachtung ist in unseren beiden Gästezimmern möglich. Jedes Zimmer verfügt über zwei Betten und ein eigenes Bad. Im Preis von 40 Euro pro Übernachtung sind ein einfaches Abendessen und Frühstück enthalten. Eine Anreise schon freitags abends ist ebenfalls möglich.

 

Ein Schwerpunkt meiner Kurse sind Bücher. Nichts schafft mehr Ordnung … im Kopf, im Haus, in den Schubladen. Sie bieten Raum für unsere Gedanken, Erinnerungen, Experimente. In ihnen können wir alles festhalten, bündeln, zusammentragen – und mit anderen tauschen. Sie können aus Papier oder Stoff oder einer Kombination aus beidem sein, mal schlicht, mal verziert, genäht, gestickt oder gemalt, immer aber mit einer Fadenheftung aus unseren handgefärbten Garnen. Die Kurse beginnen mit der Gestaltung von Buntpapieren oder gestickten Stoffseiten, wandern über die Herstellung von allerlei Zubehör, bis hin zu Buchbindetechniken ohne Leim. Und sie enden für jede Teilnehmerin beim ganz persönlichen eigenen Buch zum Weitergestalten zu Hause (oder im nächsten Kurs bei mir).